Fördervereinbarung mit Industrie- und Handelsclub Altmark e. V. unterzeichnet

21. Juni 2022


Erstmals fand am 17. Juni 2022 die Jahreshaupt- und Mitgliederversammlung des Industrie- und Handelsclub Altmark e. V. (IHC) in den Räumlichkeiten des BSZ Stendal statt. Gleich zu Beginn des Treffens hatte die Schulleitung die Gelegenheit, den anwesenden Mitgliedern das Berufsschulzentrum mit seinen vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten vorzustellen. Und das nicht ohne Grund: Ab sofort zählt das BSZ Stendal zu den nunmehr fünf Bildungseinrichtungen im Landkreis Stendal, die der IHC mit einer jährlichen Fördersumme von 1000 Euro unterstützt. Die Fördervereinbarung unterzeichneten der Vorstandsvorsitzende des IHC, Jens Burckhardt, und Antje Tepper, kommissarische stellvertretende Schulleiterin. Besiegelt wurde die künftige Zusammenarbeit mit einem Händedruck.

Die finanziellen Mittel sollen sowohl in die Auszeichnung der besten schulischen Leistungen im mathematisch-naturwissenschaftlich-technischen sowie sprachlich-literarisch-künstlerischen Aufgabenfeld als auch in die Förderung von Lernenden und Auszubildenden bei schulischen und außerschulischen Projekten fließen.



 

Foto © BSZ Stendal