Gothic-Projekt der KOS20

19. Mai 2022


Mit einer Projektwoche zum Thema „Gothic“ starteten die angehenden Kosmetikerinnen der Klasse KOS20 in das zweite Schulhalbjahr 2021/22. Nach rund zwei Wochen intensiver Vorbereitung stellten sie Anfang März 2022 ihr Können und ihre Kreativität unter Beweis und schminkten sich gegenseitig im Make-up-Stil der zu Beginn der 1980er-Jahre entstandenen Gothic-Szene, der geprägt ist von Blässe, dunklen Farben und kunstvollen Akzentuierungen. Natürlich durfte da auch das passende Outfit nicht fehlen. Die drei am besten umgesetzten Ideen belohnte Lehrerin Silke Schütte mit einer Urkunde und einem kleinen Präsent, alle anderen Schülerinnen erhielten eine Teilnahmeurkunde.

Der Wettbewerb ist fester Bestandteil des zweiten Ausbildungsjahres der Berufsfachschule Kosmetik. Über das Thema entscheidet die Klasse selbst. Der üblicherweise zur Projektvorbereitung zählende Besuch im Theater der Altmark, wo die Schülerinnen den Maskenbildnern über die Schulter schauen und sich den einen oder anderen Tipp holen dürfen, musste in diesem Schuljahr coronabedingt leider ausfallen.

 

 

Foto © BSZ Stendal/privat