Berufsfachschule Gestaltungstechnische Assistenz – Schwerpunkt Grafik/Design

 

Ausbildungsart:

vollzeitschulische Ausbildung mit Berufsabschluss


Ausbildungsdauer:

2 Jahre


Lernorte:

Berufsfachschule und Praktikumseinrichtung


Aufnahmevoraussetzung:

Realschulabschluss oder gleichwertiger Bildungsstand

Nachweis der künstlerischen Eignung:
Mappe mit 10 bis 20 selbst angefertigten künstlerischen Arbeiten


Anforderungen/Berufsbild:

In Zusammenarbeit mit Grafikern, Layoutern oder Redaktionen erstellen gestaltungstechnische Assistentinnen und Assistenten Konzepte und Entwürfe für Print- und Digitalmedien, zum Beispiel Plakate, Verpackungen, Prospekte, Kataloge, Geschäftspapiere, Urkunden, Illustrationen, Grafiken, Zeichnungen, Marken- und Firmenzeichen oder Internetauftritte. Für interne oder externe Präsentationen überarbeiten sie Entwürfe und fertigen Reinzeichnungen oder Druckvorlagen für weitere Produktionsabläufe an.


Berufsspezifische Inhalte:


allgemeinbildende Unterrichtsfächer:

Deutsch, Sozialkunde, Sport, Religion oder Ethik


berufsbezogene Lernfelder:

LF1: technologische Verfahren erkunden und anwenden
LF2: Marketingstrategien entwickeln, Projekte planen und durchführen
LF3: Objekte digital flächig und räumlich darstellen und gestalten
LF4: Objekte künstlerisch darstellen und gestalten
LF5: Objekte fotografisch darstellen und gestalten
LF6: Printprodukte gestalten
LF7: Schriftgrafiken gestalten

Gestaltung/Design- und Kunstgeschichte
Englisch
Wahlpflichtangebote


praktische Ausbildung:

vierwöchiges Praktikum


Abschlussprüfung:

berufstheoretische und berufspraktische Prüfungen


Abschluss:

staatlich geprüfter gestaltungstechnischer Assistent/staatlich geprüfte gestaltungstechnische Assistentin


Kosten und Ausbildungsförderung:

Der Besuch des BSZ Stendal ist schulgeldfrei. Es entstehen keine Kosten für die Ausbildung – außer für Verbrauchsmaterialien. Eine Förderung durch BAföG ist möglich.


Anmeldung/Bewerbung:

Die Bewerbung erfolgt bis zum 15. März eines Jahres an das Berufsschulzentrum des Landkreises Stendal, Schillerstraße 4, 39576 Stendal.


Einzureichen sind:

  • vollständig ausgefüllter Anmelde-/Bewerbungsbogen
  • tabellarischer Lebenslauf
  • beglaubigte Zeugniskopie des letzten Schulhalbjahres und Schuljahres
  • Mappe mit 10 bis 20 selbst angefertigten künstlerischen Arbeiten
  • ein Passfoto
  • eine Briefmarke (Standardbrief)

Anmelde-/Bewerbungsbogen


Kontakt:

Christina Schaff
Koordinatorin Koordinationsbereich 2

Telefon: 03931 60-8117 oder 03931 60-8200 (Sekretariat)

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Jana Konrad

Bildungsgangteamleiterin

Telefon: 03931 60-8125

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!